Das Zeitalter Der Erkenntnis: Die Erforschung Des Unbewussten In Kunst, Geist Und Gehirn Von Der Wiener Moderne Bis Heute

Das Zeitalter Der Erkenntnis: Die Erforschung Des Unbewussten In Kunst, Geist Und Gehirn Von Der Wiener Moderne Bis Heute

Autor : Eric Kandel,martina Wiese
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Sozialwissenschaft,
lesen : 9438
Herunterladen : 7865
Dateigröße : 52.27 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Das Zeitalter Der Erkenntnis: Die Erforschung Des Unbewussten In Kunst, Geist Und Gehirn Von Der Wiener Moderne Bis Heute

Pressestimmen »Sein wacher und präziser Stil sorgt (…) für eine angenehm klare und leichtfüßige Lektüre.« (Deutschlandradio Kultur, 08.10.2012)»Sein Alterswerk lässt sich lesen als Manifest für eine neue Wissenschaft.« (DER SPIEGEL)»Kandel ist ein begabter Schriftsteller, der mit einer beeindruckenden narrativen Energie und einem ebenso beeindruckenden pädagogischen Ethos erzählt.« (Neue Zürcher Zeitung (CH), 03.11.2012)»Kandels neuroästhetische Exkursion steht eher am Ende seines 700-seitigen Buches, das im ersten Teil eine anregende Auseinandersetzung mit dem Goldenen Wien um 1900 ist.« (Der Standard (A), 10.10.2012)»Klug und kenntnisreich.« (Stuttgarter Zeitung - Stadtausgabe, 24.07.2014) Über den Autor und weitere Mitwirkende Eric Kandel, geboren 1929 in Wien, ist einer der bedeutendsten Neurowissenschaftler des 20. Jahrhunderts. 1939 emigrierte er mit seiner jüdischen Familie in die USA. Kandel studierte Geschichte und Literatur an der Harvard University und danach Medizin an der New York University. Seit 1974 ist er Professor an der Columbia University in New York. Für seine Forschung erhielt Eric Kandel im Jahr 2000 den Nobelpreis für Medizin. Unter dem Titel »Auf der Suche nach dem Gedächtnis. Die Entstehung einer neuen Wissenschaft des Geistes« erschien Kandels Lebens- und Forschungsgeschichte, die zwei Jahre später unter dem gleichen Titel auch verfilmt wurde. Für »Das Zeitalter der Erkenntnis« kehrte der begeisterte Kunstsammler und weltbekannte Naturwissenschaftler zurück in die Stadt seiner Kindheit.

Wer Sein Auto Liebt...

Wer Sein Auto Liebt...

Autor : Erich Rauschenbach
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur, Grafikdesign,
lesen : 1716
Herunterladen : 1430
Dateigröße : 9.50 MB
Vogelspinnen: Haustiere Mit Acht Beinen

Vogelspinnen: Haustiere Mit Acht Beinen

Autor : Tristan Miller Weber
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Naturwissenschaft & Mathematik,
lesen : 3042
Herunterladen : 2535
Dateigröße : 16.85 MB
Wegweiser Zur Liebe

Wegweiser Zur Liebe

Autor : Hans Kruppa
Geschlecht : Bücher, Geschenkbücher, Weitere Anlässe & Themen,
lesen : 1482
Herunterladen : 1235
Dateigröße : 8.21 MB