Der Musikverführer: Warum Wir Alle Musikalisch Sind

Der Musikverführer: Warum Wir Alle Musikalisch Sind

Autor : Christoph Drösser
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur, Musik,
lesen : 3978
Herunterladen : 3315
Dateigröße : 22.03 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Der Musikverführer: Warum Wir Alle Musikalisch Sind

Amazon.de Zwischen „Musik“, „Rhythmus“ und „Tanz“ unterscheiden Menschen in vielen Kulturen überhaupt nicht. Ganz anders sieht es in westlichen Konzertsälen aus, in denen klassische Musik still sitzend verfolgt wird. Doch auch wenn unsere Art und Weise, Musik zu hören, variiert – die Musikalität des Menschen gilt als universal. Zeit-Redakteur Christoph Drösser erklärt ausführlich, warum fast niemand unmusikalisch ist. Ergänzend zur Lektüre präsentiert der Autor im Internet passende Hörbeispiele. Leser erfahren, wie Paul McCartney einen Welthit mit Hilfe eines Rühreis komponierte, welche Musik Gänsehaut verursacht – und wann es Ohrwürmer leicht haben, in uns hinein zu kriechen. Gleichzeitig werden mit deutscher Gründlichkeit die Voraussetzungen für das Hören analysiert, Infos zum „Musikorgan Gehirn“ gegeben, mathematische Überlegungen zur Musik angestellt oder der Mozart-Effekt entzaubert. Der vom Autor geschätzte Experte Daniel Levetin kommt mehrfach zu Wort, und natürlich darf der tiefgründige Philosoph Theodor W. Adorno nicht fehlen. Der Musikverführer ist die Taschenbuchausgabe des zwei Jahre früher erschienenen Hardcovers Hast Du Töne. Graue Theorie peppt der Autor darin mit bunten Beispielen auf – von den Beatles bis zu Ludwig van Beethoven. Wer sich jenseits akademischer Diskussionen für den Stand wissenschaftlicher Forschungen interessiert, erfährt in diesem Werk, wo und wie die Musik wirklich spielt. Geschärft wird dabei der Sinn für die Melodie, für die laut Arthur Schopenhauer die Welt der Text ist. – Herwig Slezak Über den Autor und weitere Mitwirkende Christoph DrösserChristoph Drösser, Jg. 1958, ist Redakteur im Ressort Wissen der «Zeit» und verfasst für sie seit 1997 die Kolumne «Stimmt's?», in der er Fragen seiner Leser nach Mythen und Legenden des Alltags nachgeht. «Stimmt's?» gibt es auch als werktägliche Radiokolumne auf Radio Eins und NDR 2 und bei Rowohlt in einer Reihe von Sammelbänden. Seine «Verführer»-Bücher («Der Mathematikverführer», «Der Physikverführer», «Der Musikverführer», alle bei rororo) sind Bestseller. Christoph Drösser wurde vom «Medium Magazin» als Wissenschaftsjournalist des Jahres ausgezeichnet und erhielt den Medienpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung für seine Verdienste um die Popularisierung der Mathematik.

Kochbuch Für Ländliche Haushalte

Kochbuch Für Ländliche Haushalte

Autor : Meindl-Dietrich Karoline Und Erna Lechner
Geschlecht : Bücher, Kochen & Genießen, Alte Kochbücher,
lesen : 2496
Herunterladen : 2080
Dateigröße : 13.82 MB
Hackfleisch

Hackfleisch

Autor : Marco Seifried
Geschlecht : Bücher, Kochen & Genießen, Kochen nach Art der Zubereitung,
lesen : 858
Herunterladen : 715
Dateigröße : 4.75 MB