Die Lehre Des Buddha Und Ihre Wesentliche Bedeutung

Die Lehre Des Buddha Und Ihre Wesentliche Bedeutung

Autor : R. G. De S. Wettimuny
Geschlecht : Bücher, Religion & Glaube, Buddhismus,
lesen : 3978
Herunterladen : 3315
Dateigröße : 22.03 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Die Lehre Des Buddha Und Ihre Wesentliche Bedeutung

Über den Autor und weitere Mitwirkende Ramsay G. de S. Wettimuny, Vater von fünf Kindern, starb im frühen Alter von 49 Jahren. Er war ein singhalesischer Ingenieur für Maschinenbau und Bauvorhaben und Mitglied der Vereini-gung britischer Maschinenbauingenieure. Er war bekannt für seine absolute Integrität und dafür, dem Druck, der von anderen aufgrund ihrer weltlichen Begehrlichkeiten auf ihn ausgeübt wurde, nicht nachzugeben. Er war immer geradeheraus und lebte ein bescheidenes aber edles Leben. Schon früh wandte er sich dem Buddha-Dhamma zu und bemühte sich in den letzten zwanzig Jahren seines Lebens unermüdlich darum. Den Großteil seines Lebens verwandte er auf das Verständnis der Lehrreden und war ein eifriger Student des Sutta Pitaka in der Pali Originalsprache. Er geriet in Bezug auf die Pali Sutten nie ins Schwanken und hielt sich unter allen Umständen an sie. Er sagte, sie seien „der sicherste Boden, auf dem er nie irregeführt werde'. Die Übung mußte für ihn unbedingt mit den Sutten in Einklang stehen und aufgrund seiner großen Erfahrung mit den Lehrreden und der Übung schrieb er fünf Bücher. Diese sollten sowohl eine Inspiration für jene darstellen, die sich aufgefordert fühlen, die ursprüngliche Lehre zu erlernen und zu verwirklichen, als auch das beste Geschenk sein, das er seinen Söhnen und den Freunden in der ganzen Welt hinterlassen konnte. Schreiben war für ihn eine weitere nutzbringende Möglichkeit, sich soviel wie möglich mit dem Dhamma zu verbinden, ein Weg, um mit anderen zu kommunizieren und eine Überprüfung seines eigenen Verständnisses. Sein letztes Buch „The Buddha´s Teaching and the Ambiguity of Existence', das erst nach seinem Tod veröffentlicht wurde, bezeichnete er als sein Bestes, jedoch wies er immer darauf hin, daß kein Buch dieser Welt die Sutten übertreffen könnte. Er fühlte sich besonders dem damals in Bundala, Sri Lanka, lebenden englischen Bhikkhu Ñanavira Thera verbunden, den er sehr verehrte, da dieser ihn auf viele Verständnisfehler in seinen frühen Bemühungen um die Verwirklichung der Lehre hingewiesen hatte. Er scheute keine Mühen, um ihn und andere hervorra-gende Mönche seiner Zeit aufzusuchen und mit ihnen den Dhamma zu erörtern. Er wies uns auf die Notwendigkeit hin, der Lehre bis zu ihrem Ende zu folgen und erinnerte uns immer wieder daran, daß es sich hierbei um das letztendliche und nützlichste Streben der Menschheit handelt. Der Nutzen wird nur erkannt, wenn die Übung unternommen wird und nur durch die Übung wird die Lehre verwirklicht. Er ermahnte uns, daß wir, nachdem wir mit etwas so Wertvollem wie der Buddha-Lehre in Kontakt gekommen seien, sie bis zum Schluß verfolgen müßten, ohne in unseren Bemühungen schwankend zu werden oder sie aufzugeben.

Nocturnes: Für Klavier

Nocturnes: Für Klavier

Autor : Herrmann Scholtz,bronislaw Von Pozniak,frédéric Chopin
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur, Musik,
lesen : 1716
Herunterladen : 1430
Dateigröße : 9.50 MB