Die Reformation In Dänemark (Schriften Des Vereins Für Reformationsgeschichte, Band 208)

Die Reformation In Dänemark (Schriften Des Vereins Für Reformationsgeschichte, Band 208)

Autor : Johannes Schilling,martin Schwarz Lausten
Geschlecht : Bücher, Religion & Glaube, Christentum & Theologie,
lesen : 6864
Herunterladen : 5720
Dateigröße : 38.02 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Die Reformation In Dänemark (Schriften Des Vereins Für Reformationsgeschichte, Band 208)

Über den Autor und weitere Mitwirkende Martin Schwarz-Lausten, Dr., ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Kopenhagen.Johannes Schilling, Dr.Dr. theol., ist Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Kiel. Er ist Direktor des Instituts für Kirchengeschichte an der Universität Kiel. Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. 1. Die Voraussetzungen der ReformationEinleitungIm Herbst 1986 gedachte man der Einführung der Reformation in Dänemark vor 450 Jahren. Dabei hatte man den Inhalt des Rezesses des Herrentages vom 30. Oktober 1536 vor Augen. Wann die Reformation tatsächlich 'eingeführt' wurde, bleibt aber strittig. Zunächst muß man sich klarmachen, was man unter Reformation Alle Produktbeschreibungen