Die Schock-Strategie: Der Aufstieg Des Katastrophen-Kapitalismus

Die Schock-Strategie: Der Aufstieg Des Katastrophen-Kapitalismus

Autor : Naomi Klein
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Sozialwissenschaft,
lesen : 4992
Herunterladen : 4160
Dateigröße : 27.65 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Die Schock-Strategie: Der Aufstieg Des Katastrophen-Kapitalismus

Amazon.de Der Kapitalismus hat eine neue Stufe erreicht: Er macht mit den Katastrophen dieser Welt gemeinsame Sache und wird dadurch zum 'Katastrophen-Kapitalismus'. Das ist die zentrale These der bekanntesten Anti-Globalisierungsdemonstrantin Naomi Klein, die sich mit ihrem neuen Buch zur Megakritikerin der Globalisierung aufschwingt. Ob Irak, Sri Lanka oder Belgrad - in den Krisenregionen der Welt benutze, so Klein, der Kapitalismus Katastrophen dazu, profitable Geschäfte zu machen und demokratische Strukturen auszuhebeln. So berichtet Klein von einer amerikanischen Sicherheitsfirma, die aufgrund der Verhältnisse des besetzten Irak von Regierungsaufträgen in geschätztem Umfang von 100 Millionen Dollar profitierte. Mit gleicher Absicht hätten ausländische Investoren und internationale Kreditgeber die Situation nach dem verheerenden Tsunami 2004 ausgenutzt und 'spielten die gesamte wunderschöne Küste Unternehmen in die Hände, die dort rasch große Hotelkomplexe bauen wollten, dazu mussten Hunderttausende von Fischern daran gehindert werden, ihre Dörfer dicht am Wasser wiederaufzubauen.' Selbst die Nato-Angriffe auf Belgrad im Jahr 1999 sollen die Voraussetzungen für rasche Privatisierungen im ehemaligen Jugoslawien geschaffen haben. 'Ein Ziel, das schon vor dem Krieg feststand', behauptet Klein. Ihre Sicht: Das Karussell des Katastrophen-Kapitalismus dreht sich immer schneller, wenn Profiteure um Krisen beten, 'wie von Dürre geplagte Bauern um Regen oder christlich-zionistische Endzeitprediger um das Heil flehen'. Doch im Schwindel, der sich bei der rasenden Fahrt im Katastrophen-Karussell einstellt, verliert die Welt bald ihre Konturen. Und die Globalisierungskritik erstrahlt im verschwörungstheoretischen Einerlei: Wirtschaft ist darin nichts weiter als eine weltweite Veranstaltung raffgieriger, bösartiger Akteure, unterstützt von neoliberalen Wissenschaftlern und Publizisten, die das Feld für diese Übergriffe argumentativ vorbereiten. Mit Hilfe dieser Koalition werde die Welt in einen Schraubstock gezwungen, aus dem es kein Entfliehen gibt. Kein Entrinnen gibt es auch aus der Weltsicht, die Naomi Klein in ihrem Buch ausbreitet. Sie zwingt den Leser in den Schraubstock des Entweder-oder-Denkens. -- Sascha Hellmann

The House

The House

Autor : Paco Roca
Geschlecht : Bücher, Comics & Mangas, Comics,
lesen : 702
Herunterladen : 585
Dateigröße : 3.89 MB
Red Wing Nation

Red Wing Nation

Autor : Kevin Allen
Geschlecht : Bücher, Sport & Fitness, Ballsportarten,
lesen : 1170
Herunterladen : 975
Dateigröße : 6.48 MB